Leseprobe “Die Gruft”

Guten Abend, meine Damen und Herren! Heute präsentiere ich Ihnen meine erste Leseprobe zu meinem neuen Buch “Kurzgeschichten aus Nuun“! Ich wünsche eine gute Unterhaltung! Die Gruft „Noch ein Hofbräu?” „Nee, lass mal, Jurik! Was schulde ich dir?” „Macht zwei Solid und eine Essensmarke!” Samuel gab dem Wirt, wonach er verlangte, und rieb sich über weiterlesen…

Tag der Veröffentlichung: Kurzgeschichten aus Nuun

Wow, Leute! Endlich! Monatelange Arbeit, enorm viele Werktage die bereits um 5 Uhr morgens begonnen haben, unzählige Vorbereitungen und einiges an Geld laufen auf den heutigen 15. Dezember zusammen: Veröffentlichung meines neuen Buches “Kurzgeschichten aus Nuun“. Ich bin stolz darauf. Auf meine geleistete Arbeit, auf meine Ideen, auf meinen Willen, andere Menschen gut unterhalten zu weiterlesen…

Interview mit Elif Siebenpfeiffer

  Elif Siebenpfeiffer ist seit 2012 Freelance-llustratorin. Über ein Fantasyforum habe ich sie vor längerer Zeit kennengelernt. Jetzt hat sie für mein kommendes Buch „Kurzgeschichten aus Nuun“ das Cover gezeichnet. Ich habe sie kurzerhand auf einen kleinen Plausch eingeladen. *Es klingelt an meiner Blog-Hütte* Benjamin: „Ah, hallo Elif, komm rein! Die Schuhe bitte neben den weiterlesen…

Von der Idee zur fertigen Doppelmond-Geschichte!

Hier habe ich einmal die Arbeitsschritte aufgelistet, die ich benötige, um eine Doppelmond-Geschichte fertigzustellen. Den Prozess unterbreche ich oft auch, um an einer anderen Geschichte von vorne damit anzufangen. Dadurch kann ich auf die vorherige Arbeit mit frischen Augen weitermachen und Fehler besser erkennen. Wie arbeitet ihr an euren Geschichten? Könnt ihr eure Arbeitsschritte auch weiterlesen…

Speed Painting meines Buchcovers “Kurzgeschichten aus Nuun”

Elif Siebenpfeiffer hat das Cover zu meinem kommenden Buch “Kurzgeschichten aus Nuun” gezeichnet, welches am 15. Dezember erscheinen wird! In diesem Speed Painting seht ihr in 5 Minuten die Arbeit, die insgesamt 7 Stunden gedauert hat! Viel Spaß beim Anschauen! 🙂 Die Website der Künstlerin könnt ihr hier besuchen. Wer mehr über die Künstlerin erfahren möchte, kann hier weiterlesen…

Making Of: Doppelmond-Charakter “Rosalie” – Teil 3

Schauen wir uns zunächst an, was wir in Teil 1 und Teil 2 des Making Of’s erarbeitet haben: – Name: Rosalie – Beruf: Detektiv / Assassine – Kleidung bei der Arbeit / Kleidung für einen vornehmen Anlass – Bewahrt Waffen oder Werkzeuge im breiten Brustgürtel auf – Ist sportlich, kann gut klettern – Hinterlässt am weiterlesen…

Cover des neuen Bandes “Kurzgeschichten aus Nuun”

Liebe Leser, hiermit präsentiere ich euch voller Stolz das Cover meines neuen Buches “Kurzgeschichten aus Nuun”, welches am 15. Dezember als Ebook erscheinen wird. Printversionen werde ich immer mal wieder auf Facebook oder Twitter verlosen oder an besonders tolle Supporter, die mich unterstützen, verschenken. (Aktuell läuft dieses Gewinnspiel: http://www.youtube.com/watch?v=XzasolOonCc ) Das tolle Cover wurde von der lieben weiterlesen…

Making Of: Doppelmond-Charakter “Rosalie” – Teil 2

Hier eine Zusammenfassung, was wir uns im ersten Teil dieses Making Of’s erarbeitet haben: – Name: Rosalie – Schauplatz: Hellmark – Feinde: Vampire – Beruf: Detektiv / Assassine – Ist sportlich, kann gut klettern – Hinterlässt am “Tatort” immer eine Rose Wenn sie über die Dächer springt und klettert, benötigt sie auch entsprechende Kleidung, richtig? weiterlesen…

Im Wartezimmer zur Hölle

Ich habe mal wieder meine Kamera angeschmissen, um euch ein bisschen über meine neue Kurzgeschichte “Im Wartezimmer zur Hölle” zu berichten. Sie wird zu lesen sein in meinem kommenden Buch “Kurzgeschichten aus Nuun”, welches am 15. Dezember erscheint! Viel Spaß beim Anschauen! 🙂  

Making Of: Doppelmond-Charakter “Rosalie” – Teil 1

Ich arbeite gerade an den Geschichten für den neuen Band von “Kurzgeschichten aus Nuun”. Es sollen diesmal auch wieder vier längere Kurzgeschichten werden und die ersten drei Stories sind bereits verfasst, fehlt also eine vierte. Die Idee, dies zu dokumentieren in einer Art “Making Of” kam ganz spontan. Da ich bisher ausschließlich männliche Protagnisten auftreten weiterlesen…